top of page

Die 3 Größten Fehler bei der Buchung eines Hochzeitsvideografen - Und Wie Du Sie Vermeiden Kannst


Die Planung deiner Hochzeit ist eine aufregende Reise voller Entscheidungen und Vorfreude. Die Wahl eines Hochzeitsvideografen ist eine dieser wichtigen Entscheidungen, die eine dauerhafte Erinnerung an deinen besonderen Tag schaffen wird. Doch wie bei jeder großen Entscheidung gibt es auch hier Stolpersteine. In diesem Artikel enthülle ich die drei größten Fehler, die Paare bei der Buchung eines Hochzeitsvideografen machen können, und gebe dir Tipps, wie du sie vermeiden kannst.


1. Fehler: Die Entscheidung nur aufgrund des Preises treffen

Der Preis ist zweifellos ein entscheidender Faktor, aber er sollte nicht das alleinige Kriterium sein. Ein zu günstiges Angebot könnte auf mangelnde Erfahrung oder Qualitätsmängel hinweisen. Genauso kann ein hoher Preis nicht automatisch für erstklassige Qualität stehen. Die Wahl eines Hochzeitsvideografen sollte auf der Grundlage von Portfolio, Erfahrung und Stil getroffen werden.

Vermeidungstipp: Schaue dir die bisherigen Arbeiten des Videografen an und achte auf Stil, Bildqualität und Erzählweise. Vereinbare ein persönliches Treffen oder ein Gespräch, um die Chemie zwischen euch zu spüren und sicherzustellen, dass der Videograf deine Vision versteht.


2. Fehler: Mangelnde Kommunikation über Erwartungen

Annahmen können zu Missverständnissen führen. Wenn du deine Erwartungen an den Videografen nicht klar kommunizierst, könnten wichtige Momente verpasst oder falsch interpretiert werden. Ein Hochzeitsvideo sollte deine Geschichte erzählen, und dafür ist offene Kommunikation von entscheidender Bedeutung.

Vermeidungstipp: Besprich deine Vorstellungen und Wünsche im Voraus mit dem Videografen. Teile den Zeitplan deiner Hochzeit, wichtige Momente und Personen mit, die du besonders hervorgehoben haben möchtest. Kläre auch, ob der Videograf Ideen oder Vorschläge hat, um deine Erwartungen bestmöglich zu erfüllen.


3. Fehler: Keine Rücksicht auf den Stil des Videografen nehmen

Jeder Videograf hat einen eigenen Stil und eine eigene Herangehensweise an die Hochzeitsvideografie. Wenn du dich nicht mit dem Stil des Videografen identifizieren kannst, könnte das Endergebnis nicht deinen Vorstellungen entsprechen. Die Wahl eines Videografen, dessen Stil zu deinem passt, ist daher von großer Bedeutung.

Vermeidungstipp: Schau dir einige komplette Hochzeitsvideos des Videografen an, um einen Eindruck von seinem Stil und seiner Erzählweise zu bekommen. Stelle sicher, dass du dich mit seinem Ansatz identifizieren kannst und dass er in der Lage ist, deine individuelle Geschichte auf eine Weise zu erzählen, die dir gefällt.


Die Buchung eines Hochzeitsvideografen ist eine Investition in Erinnerungen, die ein Leben lang halten werden. Vermeide diese drei Fehler, indem du nicht nur auf den Preis achtest, sondern auch auf Kommunikation, Erwartungen und Stil. Indem du sorgfältig auswählst und mit dem Videografen zusammenarbeitest, der deine Erwartungen und Vorstellungen am besten umsetzen kann, wirst du sicherstellen, dass dein Hochzeitsvideo genau die Emotionen und Momente einfängt, die diesen Tag so besonders machen.

留言


bottom of page